Aktuelle Baustellen
Fritz Huber GmbH





 

Aktuelle Baustellen der Fritz Huber GmbH

Öffnen Sie ein Bautagebuch:
 

Neubau eines Einfamilienhauses in Schwarzach

Werksplanung/ Bauleitung:
energie. [raum] architektur, Steinsfurt

Unsere Leistung:
Errichtung einer Bodenplatte sowie einer Doppelgarage in Sichtbeton. Durchführung von Entwässerungsarbeiten, Beton-/ Stahlbetonarbeiten, Maurerarbeiten, Isolierarbeiten sowie Abdichtungsarbeiten.

Besonderheiten:
Ausführung der Stahlbetonarbeiten in Sichtbetonqualität mit besonderer Oberflächen-gestaltung.
Bodenplatte der Garage flügelgeglättet.

Bauweise:
Garage in Stahlbeton
Wohnhaus in Holzständerbauweise

Zuständiger Projektmanager:
Georg Trunk

Zuständiger Polier:
Alex Allgeier






zurück zur Übersicht
Bild vergrößern
23.04.2008
Die Baustelle befindet sich am Ortsrand von Unterschwarzach. Hier die Bodenplatte der Garage. Das Erdgeschossniveau des Hauses liegt ein paar Stufen höher.
Bild vergrößern
30.04.2008
Schade: Eigentlich wollte ich noch ein Foto von den Schalplatten machen - leider zu spät. Lassen wir uns also von der Oberfläche überraschen.
Bild vergrößern
17.05.2008
Blick von der Straße auf die rohbaufertige Garage: Warum sieht der Beton denn so "fleckig" aus? Das müssen wir uns mal genauer anschauen!
Bild vergrößern
17.05.2008
Auf diesem Bild erkennt man sehr schön die Oberflächenstruktur des Sichtbetons. Vielleicht nicht jedermanns Sache, aber auf jeden Fall nicht ganz alltäglich. Nach Austrocknung des Betons wird der Eindruck etwas gleichmäßiger und damit ruhiger.
Bild vergrößern
17.05.2008
Vom Garten aus hat man einen Überblick über das Ganze: Zur Straße die Garage, dahinter und etwas versetzt der Wohnbereich. Die Grundfläche der Bodenplatte stellt auch den Wohnbereich dar, das Haus wird eingeschossig. Die Betonaufkantung bildet den Sockel für den Holzständerbau.
Als zentrales Element wiederholt sich noch einmal die Sichtbetonoberfläche der Garage.
Bild vergrößern
17.05.2008
Hier sieht man schon ein bißchen mehr...
Bild vergrößern
17.05.2008
Als Abschlussbild noch einmal in Nahaufnahme: sehr schön herausgekommen die exakte Linienführung der Plattenstöße sowie die Vertiefungen der Spannstellen. Bei den Wanddurchführungen handelt es sich um den Kamin und die Zuluft für den Kaminofen. Die Wand dient später als Blickfang im Wohn-/ Essbereich.

Wir wünschen der Bauherrschaft viel Erfolg mit dem weiteren Bau und viel Glück im neuen Heim.
  Aktuelle ImmobilienangeboteAktuelle Bilder von unseren Baustellen24 Stunden mit uns Kontakt aufnehmenLinks aus unserer Branche
 



© 2002-2017 - Fritz Huber GmbH Bauunternehmung - Impressum - Tel.: 07261/62677